Programmiersprachen

Eine Liste mit großartigen Ressourcen zum Thema Programmiersprachen für das Internet der Dinge.

  • C – Eine universelle, imperative Computerprogrammiersprache, die strukturierte Programmierung, lexikalischen Variablenbereich und Rekursion unterstützt, während ein statisches Typsystem viele unbeabsichtigte Operationen verhindert.
  • C++ – Eine Allzweck-Programmiersprache. Es verfügt über imperative, objektorientierte und generische Programmierfunktionen und bietet gleichzeitig Möglichkeiten zur Speichermanipulation auf niedriger Ebene.
  • Groovy – Groovy ist eine leistungsstarke, optional typisierte und dynamische Sprache mit statischer Typisierung und statischen Kompilierungsfunktionen für die Java-Plattform, die darauf abzielt, die Produktivität von Entwicklern dank einer prägnanten, vertrauten und leicht zu erlernenden Syntax zu vervielfachen. Es wird von der SmartThings-Entwicklungsumgebung verwendet, um intelligente Anwendungen zu erstellen.
  • Lua – Lua ist eine leistungsstarke, schnelle, leichtgewichtige, integrierbare Skriptsprache. Lua ist dynamisch typisiert, wird ausgeführt, indem Bytecode für eine registerbasierte virtuelle Maschine interpretiert wird, und verfügt über eine automatische Speicherverwaltung mit inkrementeller Garbage Collection, wodurch es ideal für Konfiguration, Skripterstellung und Rapid Prototyping ist.
  • eLua – eLua steht für Embedded Lua und das Projekt bietet die vollständige Implementierung der Lua-Programmiersprache für die Embedded-Welt und erweitert sie um spezifische Funktionen für eine effiziente und portable Software-Embedded-Entwicklung.
  • ELFE – ELFE ist eine sehr einfache und kleine Programmiersprache. Obwohl es sich um eine universelle Programmiersprache handelt, ist sie speziell darauf abgestimmt, die Konfiguration und Steuerung von Schwärmen kleiner Geräte wie Sensoren oder Aktoren zu erleichtern.
  • MicroPython – eine schlanke und effiziente Python-Implementierung für Mikrocontroller und eingeschränkte Systeme
  • PharoThings – Live-Programmierplattform für IoT-Projekte basierend auf Pharo (eine rein objektorientierte Programmiersprache und eine leistungsstarke Umgebung, die sich auf Einfachheit und sofortiges Feedback konzentriert).
  • Rust – Rust ist eine Sprache, die sich auf Leistung, Zuverlässigkeit und Produktivität konzentriert. Es ist für seine Sicherheit bekannt, es ist speichersicher, es verwendet einen Borrow-Checker und die Parallelität ist ebenfalls sicher.
  • TinyGo – TinyGo ist ein Projekt, um die Programmiersprache Go auf Mikrocontroller und moderne Webbrowser zu bringen, indem ein neuer Compiler auf Basis von LLVM erstellt wird. Sie können TinyGo-Programme auf vielen verschiedenen Mikrocontroller-Boards wie dem BBC micro:bit und dem Arduino Uno kompilieren und ausführen.